Direkt zum Inhalt

sub header

Vintage

Beschreibung

2007 führte TRIBÙ die Vintagekollektion des jungen Designers Bram Bollen ein. Für diese Kollektion ließ der Entwerfer sich deutlich von den funkigen 70er Jahren inspirieren. Das Design des Schalenstuhls mit Beinen aus Edelstahl fiel durch seinen verspielten und frischen Charakter, aber auch durch seine besonderen Materialien auf. Vintage war nämlich der erste Stuhl aus gespritztem Kunststoff für den Außengebrauch mit einer Sitzschale aus Polypropylen, das den Stuhl schmutzabweisend, UV- und frostbeständig machte. Sieben Jahre später erlebt der Stuhl eine Neu-Einführung. Die Designersitzschale bleibt erhalten, doch der ursprüngliche Stahlrahmen wird durch zwei Alternativen ersetzt. Mit einem Untergestell aus Teak erhält der Stuhl eine warme und einladende Optik. Für Liebhaber eines feineren Designs gibt es eine Ausführung mit lackierten Beinen. Auch bezüglich der Farbwahl bietet die erneuerte Kollektion viele Möglichkeiten: von klarem Weiß über stilvolles Leinen bis hin zu warmem Wengé.
Der Stuhl ist auch weiterhin in 2 Ausführungen erhältlich: als stapelbarer Armlehnstuhl oder als Armlehnstuhl mit Kufenfüßen.

designer(s)

BRAM BOLLEN

Bram Bollen begann als Praktikant für Tribù. Als er zwei Jahre später seinen Master in Product Design gemacht hatte, folgte eine steile Karriere. Er gründete in 2006 sein eigenes Designbüro „Studio plan b“, das sich auf Produktdesign spezialisiert. Tribù blieb er freiberuflich verbunden.

Vintage Garden furniture