Direkt zum Inhalt

Projekte

Lagoon Seventy 8

abgelegt unter Projekte
Catamaran Lagoon Seventy 8 with Tribù outdoor furniture

Elegantes Profil, schnittige Linien und eine feine Balance zwischen technischer Perfektion und edlem Design: Das ist die neue Lagoon Seventy 8 Motoryacht. Und diese Beschreibung trifft auch auf die Tribù Outdoormöbel zu, die den Decks und dem Salon eine raffinierte Gemütlichkeit verleihen.

Die Tosca Kollektion von Tribù ist ebenso luxuriös wie bequem, ein faszinierend umgesetztes Mokka- und Creme-farbenes Design. So wie jedes Element auf der Yacht bis ins kleinste Detail ausgeklügelt ist, muss sich auch jedes Möbelstück durch seine Funktionalität, Haltbarkeit und sein Aussehen erst seinen Platz verdienen.

Lagoon wählte für die Planung seines fantastischen neuen Flaggschiffs große Namen der Schiffskonstruktion aus: das junge Französische Team bei VPLP, den Franzosen Patrick le Quément und Nauta Design aus Mailand. Das geniale Konzept umfasst schicke Wohnbereiche und großzügige Flächen für Sonnenbäder, Entspannung und Unterhaltung.

Die Tosca Kollektion passt sowohl im Innenraum als auch im Freien ausgezeichnet zum Schiffsdesign. Im Hauptsalon befindet sich ein Esstisch und Sessel, auf dem anschließenden überdachten Deck weitere Tosca Sessel. Das überdimensionale Gewebe des Tosca Sofas und der Tosca Clubstühle ist weich und zugleich robust genug, um der Gischt und der salzhaltigen Meeresbrise standzuhalten. Dasselbe gilt für die Branch Beistelltische, das runde Daybed und die besonders komfortable Sonnenliege.

Monica Armani, die Designerin von Tosca, verwendete für den sanft geschwungenen Esstisch Keramik-Glaslaminat, eine spezielle Technik, die eine einzigartige, trüb-gemusterte Oberfläche produziert.  

Nomad Poufs schaffen einen entspannten Sitzbereich, wo auch immer man sie hinstellt, eine Teak-Laterne taucht die harmonische Design-Kombination von Lagoon Seventy 8 und Tribù am Abend in ein mildes Licht.

top