Direkt zum Inhalt

MONICA ARMANI

designer Monica Armani

Blick fürs Detail und Sinn für geometrische Perfektion zeichnen das Oeuvre der italienischen Designerin Monica Armani aus. Das ist auch der internationalen Designscene nicht entgangen. Verschiedene führende Möbelhersteller, darunter Poliform, Moroso, Boffi, B&B Italia und Kvadrat haben bereits bei ihr angeklopft. Auch im Architekturbereich ist Monica Armani keine Unbekannte. Bereits seit 20 Jahren stellt sie mit ihrem Ehemann Luca Dallabetta, der ihr bei technischen Angelegenheiten beisteht, ein unzertrennliches Duo dar.

Monica Armani hatte schon immer eine Faszination für die Natur.  Als Kind lebte sie auf einem Hügel in einer Villa, die von ihrem Vater entworfen wurde. Der Vater von Monica war ein rationaler Architekt, für den Design und Ästhetik ein einzigartiges Kontinuum zwischen drinnen und draußen bildeten. Es ist das erste Mal, daß der belgische Gartenmöbelhersteller Tribù eine Frau mit dem Design beauftragt hat. Weiblichkeit und Emotion waren demnach auch die Schlüsselwörter bei der Gestaltung dieser Luxuskollektion, bei der eine elegante Sitzschale aus besonders breitem, vertikalem Flechtwerk von schlanken, sich verjüngenden Füßen getragen wird.

 

top